PORSCHE | ARC.STATION

PORSCHE | ARC.STATION

0 photos

Project-Description

Die PORSCHE AG hat über 90 Autohäuser mit dem Präsentationsmöbel, der Virtual Station (Projekt-Link) ausgestattet.

Die Kombination von Touchscreen und VR-Brille verschafft den Zugang zu 3D-Produktkonfiguratoren über ein selbsterklärendes Touch Interface, ermöglicht damit neue und allumfassende Produkterlebnisse für die Kunden der PORSCHE AG und unterstützt maßgeblich das Sales-Personal vor Ort.

Die Software dahinter bildet eine VR-Anwendung (entwickelt von MHP) des PORSCHE TYCAN, auf welcher das Fahrzeug nach dem individuellen Wünschen der Kunden konfiguriert werden kann. Der POS wird damit virtuell erweitert und das Upselling von hochwertigeren Komponenten des Fahrzeugs nimmt messbar zu.

VIRTUAL STATION – Neue Argumente für den Sales!